viasit startet neue Sonderaktion zu Gunsten des SOS-Kinderdorf e.V.

Am 1. August startet viasit deutschlandweit eine neue Sonderaktion zu Gunsten der SOS-Kinderdorf e.V.

viasit bietet ein speziell für diese Aktion kreiertes Sondermodell über die teilnehmenden viasit-Beratungszentren an. Alle im Aktionszeitraum verkauften Stühle dienen einem guten Zweck: 10 Euro pro Stuhl spendet viasit an den SOS-Kinderdorf e.V., der damit Aktionen und Projekte in Deutschland zugunsten von Kindern und Familien in Not finanziert.

Konkret ist vorgesehen, das Geld den SOS-Kinderdörfern in Worpswede, Brandenburg und dem SOS Familien- und Kindertageszentrum München-Neuaubing zur Verfügung zu stellen.

Die Aktion war bereits im Vorjahr ein großer Erfolg. Im letzten Jahr konnte das saarländische Unternehmen zusammen mit seinen Fachhändlern auf diese Weise 36.000 Euro für den guten Zweck aufbringen.

Bezugsquellen

Der Aktionsstuhl ist bei allen teilnehmenden viasit-Beratungszentren in Deutschland erhältlich. Eine Liste der Beratungszentren ist unter www.viasit.de/haendler.html verfügbar.

Der Aktionsstuhl

Der Aktionsstuhl aus der Collection „Impulse“ bietet alles, was man von einem modernen, ergonomischen Bürostuhl erwartet: Der schwarz gepolsterte Sitz lässt sich in Höhe und Tiefe verstellen, dazu gibt es ein höhenverstellbares Lumbalpad für den gesunden Rücken sowie höhen- und breitenverstellbare „3D“-Armlehnen. Der Netzrücken ist in verschiedenen Wunschfarben lieferbar.

Die Collection Impulse wurde unter anderem mit dem „Good Design Award“, dem „Interior Innovation Award“ und dem „Best of Neocon“-Award ausgezeichnet war für den German Design Award nominiert.

Die Aktion zu Gunsten des SOS-Kinderdorf e.V. läuft bis 31. Dezember 2017.

Informieren Sie sich unter: www.sos-kinderdoerfer.de/helfen