Viasit eröffnet Showroom im Frankfurter Ostend

Frankfurt nennt man „Bankfurt“ oder „Mainhattan“, und jetzt auch „Viasity“.

Mit vielen Gästen, saarländischen Getränken und Original Frankfurter Rindswurst feierte der Neunkircher Büromöbelhersteller Viasit Ende August die offizielle Eröffnung seines neuen Showrooms in Frankfurt.

Durch den neuen Standort rückt Viasit näher an die zahlreichen Kunden und Interessenten in der Wirtschaftsmetropole Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet heran.

Der Showroom liegt in einem der historischen Gebäude der ehemaligen Union Brauerei an der Hanauer Landstraße. Dieses Gewerbegebiet im Frankfurt Ostend erlebt seit Ende der neunziger Jahre einen Boom und entwickelt sich zu einer der interessantesten Standorte in Frankfurt.

Die Ausstellung gestaltet Viasit gemeinsam mit dem Büromöbelhersteller Reiss. Die Angebotsprofile der beiden Unternehmen ergänzen sich perfekt zu praxistauglichen Lösungen für Arbeitsplätze, Lounge-Zonen und Möbelsysteme.

Frankfurt ist nach Neunkirchen, Paris, London, Tilburg (Niederlande) bereits der fünfte Showroom von Viasit in Europa. Ein weiterer Showroom ist in Stuttgart geplant. Showrooms in Australien, Kanada, USA und weiteren Ländern werden von Viasit-Partnern und -Importeuren unterhalten. Viasit ist in 27 Ländern der Erde repräsentiert.

Termine im Showroom Frankfurt können unter der E-Mail-Adresse frankfurt@viasit.com vereinbart werden.

Der neue Showroom der Viasit Bürositzmöbel GmbH im Union Areal an der Hanauer Landstraße.