scope erhält internationale Zertifizierungen

Die collection scope setzt nicht nur in punkto design maßstäbe.

Jetzt dürfen die oberklassen-stühle von viasit sich auch mit den international an­er­kann­ten qualitätssiegeln nach dem us-herstellerverband "bifma" und nach dem "british standard" schmücken.

der scope: schön und tough

bekanntermaßen stellen prüfungen nach den qualitäts­normen ansi/bifma x5.1 und british standard 5459 die allerhöchsten anforderungen an die stabilität, belastbarkeit und dauerzu­verlässigkeit von bürostühlen dar“, erklärt viasit-betriebs­leiter thomas prowald. „um diese zu bestehen, musste der scope dynamische und auch statische prüfungen mit extrem hohen belastungen über sich ergehen lassen. die bestandenen tests nach british standard belegen darüber hinaus, dass der scope auch als 24-stunden-stuhl eingesetzt werden kann. somit bewegen wir uns mit scope auf höchstem qualitäts- und zuverlässigkeitsniveau. die entsprechenden tests wurden bei der tüv/lga product group bzw. bei fira international in england durchgeführt.

bifma und bs haben auf den exportmärkten gewicht

 viasit hat mit dem scope große pläne, auch im hinblick auf die märkte im ausland. „mit diesem stuhl setzen wir ein zeichen“, sagt geschäftsführer thomas schmeer. „mit seinem hohen designanspruch und seinem innovativen ergonomiekonzept verkörpert der scope wie keine an­dere serie zuvor die werte, die sich viasit vor 30 jahren auf die fahnen ge­schrieben hat. der scope ist das gesicht in der menge, mit dem die marke viasit noch erfolgreicher in all unseren ziel­märkten im wettbewerb weiter an kontur gewinnen kann.“  damit der scope nicht nur in europa, sondern auch in den märkten nordamerikas und asiens besteht, die viasit ins auge fasst, war das bestehen der bifma- und bs-zertifzierungen, die international weit bekannter als das europäische „gs“-zeichen sind, ein wichtiges verkaufsargument. viasit hat den scope bereits in der entwicklung auf die anforderungen dieser normen hin ausgelegt. er ist der erste viasit-stuhl, der nach den beiden normen zertifiziert wurde.