Orgatec 2012, ein voller Erfolg

Die Messebranche beschwert sich seit Jahren über rückläufige Besucherzahlen, die Orgatec konnte allerdings die Besucherzahl mit 50.000 Fachbesuchern im Vergleich zu 2010 fast halten.

Die Messebranche beschwert sich seit Jahren über rückläufige Besucherzahlen, die Orgatec konnte allerdings die Besucherzahl mit 50.000 Fachbesuchern im Vergleich zu 2010 fast halten.

Vor diesem Hintergrund sind wir bei viasit echte Gewinner. Es ist uns gelungen die Besucherzahlen an unserem Stand im Vergleich zu 2010 um 40% zu steigern.

Mit der Modellpolitik der letzten Jahre haben wir unser Produktportfolio in genau die richtigen Richtungen erweitert.

Auf der diesjährigen Orgatec haben wir als Neuentwicklungen re-pend und impulse vorgestellt. re-pend ist eine innovative und zeitgemäße Pendelschale. Das Besondere an diesem Produkt ist die breite der Einsatzmöglichkeiten. Dadurch, dass der Stuhl nicht nur drehbar ist, sondern auch axial schwingt, ergeben sich Freiheitsgrade, die das Sitzen in der Cafeteria genauso angenehm machen wie während einer Konferenz oder Besprechung.

Der impulse wird neben dem linea innerhalb unseres Produktportfolios platziert. Daher lag die Messlatte für uns vor der Entwicklung sehr hoch. Er musste alle funktionalen Merkmale des linea erfüllen, gekleidet in ein moderneres Design. Darüber hinaus haben wir das erfolgreich mit dem scope eingeführte Bedienkonzept übernommen.

Beide Modelle wurden auf der Orgatec von unseren Kunden begeistert angenommen und wir ernteten durchweg positive Resonanz für unsere Arbeit.

Mit dem guten Gefühl dieser erfolgreichen Messe starten wir gemeinsam mit unseren Partnern und Kunden durch, in ein erfolgreiches Jahr 2013.

 

Hierzu Orgatec-Bilder von Besuchern und den Produkten.