Sitzmöbel

Sitzmöbel in der Planung

Für die Anschaffung der Sitzmöbel müssen Sie einige Dinge berücksichtigen. So regelt z.B. die Arbeitsstättenverordnung den Abstand zwischen Wand und Schreibtisch, der mindestens einen Meter betragen muss. Es sollte ein Sitzmöbel ausgewählt werden, das in der Sitzergonomie sowohl für große als auch für kleine Menschen einstellbar ist. Der Objektstuhl soll in die Umgebung passen, sowohl bezogen auf die Größe als auch auf Materialien und Farben.

Spezielle Räume brauchen spezielle Sitzmöbel

Für ein Wartezimmer eignet sich ein Objektstuhl ohne Armlehnen, damit der Besucher beim Aufstehen nicht an den Armlehnen hängen bleiben kann. Ein Seminarstuhl sollte bequem, leicht und stapelbar sein. Bei der Hallenbestuhlung gibt es weitere Vorschriften. Und unter bestimmten Voraussetzungen beteiligt sich sogar die BfA an der Anschaffung eines Sitzmöbels. Fragen Sie uns von viasit, wir finden das richtige Sitzmöbel für Ihre Anforderungen.

Ausfüllbarer Antrag bei der BfA (VOR der Anschaffung auszufüllen!):
http://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de