Steelcut

Bei Steelcut handelt es sich um einen Möbelbezugsstoff, den der holländische Designer Frans Dijkmeijer und der italienische Farbgestalter Giulio Rodolfo gemeinsam entwickelt haben. Herausgekommen ist ein webtechnisch sehr komplexes Material mit einer Art dreidimensionaler Oberfläche, die an kleine Pyramiden oder Speerspitzen erinnert. Trotzdem wirkt der Stoff sehr präzise und schlicht.