Punktsynchronmechanik

Die Punktsynchronmechanik beim Bürostuhl unterstützt die natürlichen Bewegungsabläufe. Wenn man sich nach vorne beugt, neigt sich synchron zur Rückenlehne auch die Sitzfläche und bringt so das Becken in eine aufrechte Position. Dabei bedeutet punktsynchron, dass die Rückenlehne am gleichen Punkt am Rücken bleibt und nicht etwa hoch oder runter rutscht, was den so genannten Hemdauszieheffekt verursachen würde.

Der scope 300.1000 von viasit hat die Punktsynchronmechanik:
www.viasit.de