Kunststoffschale

In der Stuhlherstellung wird oft die Sitzfläche mit der Rückenlehne als ein Ganzes, nämlich der Kunststoffschale hergestellt. Dabei muss sichergestellt sein, dass die Kante zwischen der Waagrechten und der Senkrechten eine ausreichende Flexibilität aufweist, um eine gewisse Bruchsicherheit zu gewährleisten. Auch bei einfachen Bürostühlen wird die Kunststoffschale als Basis für die Sitz- oder Rückenlehne benutzt, die dann anschließend ausgepolstert wird.

Einen Klassiker mit Kunststoffschale gibt es hier:

www.deutsches-kunststoff-museum.de/

emaform.ch