Gasfeder

Die Gasfeder ist ein hydropneumatisches Verstellelement und besteht aus einem Druckrohr, einer Kolbenstange mit Kolben sowie geeigneten Anschlüssen. Sie ist mit komprimiertem Stickstoff gefüllt, der bei gleichem Druck auf verschieden große Kolbenquerschnittsflächen wirkt. Daraus resultiert eine Kraft in Ausschubrichtung. Mithilfe der Gasfeder kann man beim Bürostuhl die Sitzhöhe einstellen.

Weitere Informationen zum Thema:
www.gasfeder-shop.de