Formschaum

Formschaum besteht üblicherweise aus Polyurethan und zeichnet sich durch ein optimales Verhältnis von Steifigkeit zu Gewicht, Wärmeformbeständigkeit sowie gute thermische Isolierung und Schalldämmung aus. Insbesondere sein pralldämpfender Charakter macht Formschaum zu einem perfekten Material für Armlehnen oder Sitzpolster. Elastizität und Abriebfestigkeit bleiben auch bei Dauerbeanspruchung erhalten.

Bei diesem Stuhl von viasit kann man den Formschaum gut erkennen:
www.viasit.de

 

 

www.doerr-pu-schaum.de

 

bockonline.de