impulse

Impulse -- Freischwinger

Gutes Design braucht einen starken gestalterischen Impuls. Gemeinsam mit dem viasit Entwicklungsteam hat der Designer Ralf Umland, basierend auf einem perfekt durchdachten Baukastenprinzip, eine Produktreihe mit einem kraftvollen, markanten Design geschaffen. Die Collection Impulse – denn Nomen est Omen.

Die Impulse-Produktfamilie bietet Vierbeiner und Freischwinger als Besucherstühle. Diese bieten die Möglichkeit, Netz- und Polsterrücken zu tauschen und können optional mit Armlehnen ausgestattet werden.

Freischwinger Impulse im Überblick:

  • Alle Gestaltelemente von Impulse weisen eine einheitliche Handschrift auf. Es dominiert eine klare, strenge Linienführung mit runden Profilquerschnitten. Konsequenterweise sind deshalb die Gestelle der Freischwinger aus einem einzigen Rundrohr gebogen.
  • Die Polsterrücken der Besucherstühle können rückseitig mit einer stoffbezogenen Rückenschale ausgestattet werden.
  • Alle Freischwinger Stühle lassen sich sowohl mit als auch ohne Armlehnen einfach und bequem stapeln. Der Sitz ist unterseitig mit einer Stapelwanne ausgestattet, die Stoff und Polster beim Stapeln schützt.
  • Der Netzrücken verfügt über einen durchgängigen Rahmen ohne sichtbare Verschraubung des Netzträgers. Die Anbindung der Rückenlehne an das Gestell folgt konsequent dem gestalterischen Grundprinzip der gesamten Collection.
  • Alle Sitzvorderkanten sind ergonomisch rund gestaltet. Die komplette Bauhöhe von Sitz und Zarge wird für den Komfort des Sitzpolsters genutzt.

Downloads:

Collection

Stoffe und Oberflächen

RAL-Urkunde "Blauer Engel"